Umbauarbeiten 2014/2015

ca. 17000,- € Ehrenamtsförderung und nochmal genau so viel Eigenkapital wurden in knapp 2 Jahren in unser Vereinsheim investiert. So entstanden in der Zeit unter der Leitung von Uwe Autenheimer und Steffen Kolb eine neue Toilettenanlage, ein Tagungszimmer, ein Wirtschaftsraum und ein komplett neuer Eingang. Wasseranschlüsse und die Elektro Anlage wurden komplett erneuert, ebenso das Abwasser bis zur Hebeanlage komplett neu geführt. Kurz es wurde gegraben, gebaggert, isoliert, gebogen, geschippt, gedreht, installiert, usw.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Qualitätsarbeit im Ehrenamt. Hier möchten wir uns noch mal bei allen Helfern bedanken, die ohne zu murren jedes Wochenende ihre Zeit und Kraft eingebracht haben. Auch bei unserem Verpflegungsteams, die abwechselnd bei jedem Arbeitseinsatz für köstliches Essen gesorgt haben. Hier ist mit viel Freude ein Team gewachsen, das sonst seinesgleichen sucht.


Ein herzlicher Dank geht auch an unsere Sponsoren:

Markus Appelmann (Oppenheim bewegt), Rudi Baumgarten (Plangut),
Peter Konrad (Hebau), Marcus Held (privat), Frieder Reichert für Stefan Lösch (MAP - Con-
sult), Hansjürgen Bodderas (privat), Michael Funk (Sparkasse Oppenheim), Stefan Grüll (SG-Bauakustik), Lothar Jung (CS-Tec) und Ralf Ranzenberger (Computer-Zubehör und Software)